Berlin

Carré Charlotte

Funktionelle Möbel und neutrale Farben wurden für diese Wohnung verwendet, in den Schlafzimmern durfte es mehr Farbe sein, leuchtende Vorhänge und Accessoires heitern das Ambiente auf.

Im „Carré Charlotte“ werden 124 Wohnungen in unmittelbarer Nähe zum Ernst-Reuter-Platz in Berlin-Charlottenburg gebaut. Auf einer Grundstücksfläche von 5.043 m² an der Otto-Suhr-Allee 22, 26, 28 entstehen Mietwohnungen gehobener Ausstattung sowie eine Tiefgarage.

Die Baulücke entlag der Otto-Suhr-Allee wird durch einen Neubau geschlossen. Auf 5.904 m² entstehen 2- bis 5- Zimmer-Wohnungen mit vielfältigen Grundrissen zwischen 37 und 154 m². Nahezu alle Wohnungen in den sechs- bzw. achtgeschossigen Gebäuden verfügen über Balkon oder Terrasse, Parkett, Fußbodenheizung sowie eine hochwertige Badausstattung.

Zielgruppe: Single und Paare, sowie Familien

Auftraggeber: OSA II GmbH & Co. KG
Jahr: 2015
Kategorie: Musterwohnung

Durch die Nutzung dieses Online Angebotes stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zudem stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.