Leipzig

LKG Carré

Für jede Wohnung wurde ein unterschiedliches Farbschema ausgewählt. Warme Töne wie braun, beige und grau lieferten die Basis. Moderne Möbel und viele wohnliche Accessoires tragen zu einer angenehmen Wohnatmosphäre bei.

Aufgabe war die Gestaltung der Wände eines Atriums in einem großen Wohnobjekt in Leipzig. Lampen welche schon in den anderen Treppenhäusern diese Objektes verarbeitet wurden und führten zur Inspiration, diese im Atrium wieder zu verwenden. Die Lampen stammen von der italienischen Firma Ailati und wurden eigens in verschiedenen Farben angefertigt, um eine Wiederholung zu den Treppenhäusern zu schaffen. Dazu entwarf die Anordnung der Lampen die Künstlerin Julia Bornefeld.

www.juliabornefeldplus.com

Auftraggeber: CG Deutsche Wohnen GmbH
Jahr: 2015
Kategorie: Kunst am Bau

Durch die Nutzung dieses Online Angebotes stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zudem stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.